Traditioneller Bittgang nach Kleinhöhenrain

Wie jedes Jahr, so machte sich auch heuer am Tag vor Christi Himmelfahrt die ganze Schule auf den Weg zur Kapelle in Kleinhöhenrain. Dort schlossen wir den Bittgang mit persönlichen Fürbitten und einigen klangvollen Liedern ab. Vielen Dank Herrn Stahuber, der uns jedes Jahr als Vorbeter begleitet!

gsh

Trackback from your site.