Gelungener Teen STAR – Kurs

an der Grundschule Höhenrain
mit Marianne und Thomas Pauls

Im Rahmen des Heimat – und Sachunterrichts sollen sich die Schüler der 4. Klasse im Themenbereich „ Ich und meine Erfahrungen“  mit den körperlichen und seelischen Veränderungen der beginnenden Pubertät auseinandersetzen.

Nach einem  einführenden  Elternabend durch die Kursleiterin Marianne Pauls waren sich die Eltern einig, dass die Kursinhalte ihre Kinder in altersgemäßer, verantwortungsvoller und umfassender Weise auf diese Zeit vorbereiten.

In den nachfolgenden Unterrichtseinheiten griffen Marianne und Thomas Pauls, wie im Lehrplan vorgesehen, neben den körperlichen Veränderungen während der Pubertät, vor allem auch die seelischen Probleme auf.

Gefühlsschwankungen, Unsicherheiten, Eltern-Kind –Konflikte wurden unter anderem thematisiert. Aber auch über die Bedeutung der Familie und ihre  eigene Verantwortung machten sich die Schüler Gedanken.

Mit großem Interesse folgten die Kinder der Unterrichtseinheit über die Entstehung und Entwicklung menschlichen Lebens. Dabei gelang es Marianne Pauls immer wieder mit ihren lebendigen Erzählungen über das Wunder des Lebens, die Kinder in Staunen zu versetzen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Projekt der heute hochaktuellen 

Forderung: „ Nicht für die Schule, sondern für das Leben soll gelernt werden“ in besonderer Weise entsprochen hat.

Nicht zuletzt gilt auch noch den großzügigen Sponsoren und dem Förderverein  , die die finanziellen Mittel für dieses Projekt bereitgestellt haben, ein herzliches Dankeschön!

003002 001

Trackback from your site.